Donnerstag, 21. Oktober 2010

I'm always gonna wanna make it move

Gestern habe ich meinen letzten Urlaubstag ganz entspannend zu Hause verbracht, denn alles was mit Hausarbeit zu tun hatte, habe ich am Tag zuvor schon erledigt...

Zuerst wurde der Kochlöffel bzw. der Schneebesen geschwungen. Ich hatte noch so viele Äpfel zu Hause die dringend verarbeitet werden mussten. Nachdem meine Wohnung schon voll erfüllt war mit Apfel-Zimt-Aroma, konnte ich es kaum erwarten den ersten Muffin zu Essen. Leider blieb es nicht bei einem. ;)
Danach habe ich aus dem Stoff, den ich euch hier schon gezeigt habe, meinen ersten Patchworkartiken Kissenbezug gemacht. Fürs erste mal bin ich ganz zufrieden und mein nächstes kleines DIY-Projekt, ein kleiner Tischläufer für meinen Couchtisch, wartet schon.
Abends habe ich es mir dann mit Netbook, Duftkerze und Tee auf dem Sofa gemütlich gemacht und den Tag ausklingen lassen, bevor es heute wieder zur Arbeit ging...

Kommentare:

  1. Schöne Bilder und der Kissenbezug ist dir gut gelungen :))

    AntwortenLöschen
  2. Der Kissenbezug sieht toll aus....wünschte auch ich könnte nähen um sowas tolles zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe du hattest einen wunderschönen Abend, sieht zumindestens so aus ;)

    Das Handy hab ich auch :P

    AntwortenLöschen
  4. Yum!
    und der Kissenbezug ist prima geworden.
    Ich werd bei Gelegenheit auf jedenfall meine Decken zeigen :)
    <3

    AntwortenLöschen