Samstag, 4. September 2010

"Backe backe Kuchen...

...der Bäcker hat gerufen!" ;)

Heute Abend bin ich zur Wohnungseinweihungsparty meiner besten Freundin eingeladen. Da sie sich um die pikanten Speisen kümmert, hab ich ihr angeboten einen Kuchen zu backen...

ZWETSCHKENKUCHEN

Wir brauchen:
200 Gramm Butter weich
200 Gramm Zucker
4 Eigelb
4 Eiweiß
150 Gramm Mehl
1 Tl Backpulver
50 Gramm Haselnüsse gerieben und geröstet
50 Gramm Speisestärke
Zwetschken zum Belegen

Butter, Zucker und die Eigelb schaumig rühren. Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unterheben. Dann Mehl, Backpulver, Haselnüsse und Speisestärke unterrühren. Teig auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen. Halbierte, entsteinte Zwetschken auflegen.


Bei 170 Grad ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen erkaltet leicht mit Puderzucker bestäuben.

 
Schnell und superlecker. Ich hoffe er reicht für 10 Leute. ;)

1 Kommentar: