Sonntag, 7. November 2010

shopping

Hallo ihr Lieben,
gestern war ich Nachmittags nach der Arbeit noch kurz shoppen. Bei Pimkie habe ich diesen Blaßrosa grobgestrickten Schal gefunden. Er ist so schön flauschig weich. Da kann der Winter kommen. € 7,95-

Kurz bevor die Geschäfte schließen, bin ich noch schnell zu Müller und DM hineingehüpft und habe mir den Alverde Selbstbräuner geholt von dem so viele schwärmen. Ich habe dem Solarium mittlerweile abgeschworen und versuche mich nun an Selbstbräunern. € 4,95-
Ausserdem brauchte ich dringend einen neuen Haarspray samt Haarschaum. Taft hatte ich noch nie, und da beide gerade auf € 1,79- reduziert waren und die Verpackung auch sehr ansprechend war, habe ich mich für die Beiden entschieden. Beide sollen nicht verkleben und wie ich zu Hause festgestellt habe, hat der Schaumfestiger sogar einen Thermo Rundum Schutz. Perfekt für mich als Glätteisen- und Lockenstabsüchtige. ;)
Mein Catrice "130 Warm Beige" Mineral Compact Powder musste natürlich auch wieder mit. € 2,49-
Ich habe mir von Catrice noch einen grauen Lack geholt, den zeige ich euch dann in einem extra Post.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Bis spätestens Dienstag,
eure Mina

Sonntag, 31. Oktober 2010

trick or treat

diese Frage (auf deutsch: Süßes oder Saures?) wird heute auf der ganzen Welt von vielen verkleideten Kindern gestellt. Ich bin vorbereitet und habe dieses Jahr für die Kleinen Milchkaramellen besorgt, meine absolute Lieblingssüßigkeit...

Ich glaube ich habe euch noch gar nicht meine Kette gezeigt, die ich im Moment ununterbrochen trage. Ich habe sie damals bei SIX im Ausverkauf ergattert...
Leider musste ich feststellen dass ich dazu kaum andere Accessoires habe die farblich dazu passen. Bei meinen nächsten Shoppingtripp muss ich unbedingt daran denken.
So ihr Lieben, ich werde jetzt endlich eure Kommentare beantworten und nebenbei ein paar Milchkaramellen naschen. Die Kinder sollten sich beeilen, sonst gibts nichts mehr. Huch, das wäre dann ja wiederum schlecht für mich, oder?! ;)

Freitag, 29. Oktober 2010

lang lang ists her

seit meinem letzten Post. Leider liege ich seit gestern krank im Bett. Mich hat ein Virus erwischt und ich fühle mich so matt wie schon lange nicht mehr. Also ausser schlafen, Tee trinken, Medikamente schlucken und fernsehen tue ich nicht allzuviel.


Eigentlich wollte ich morgen mit ein paar Freunden zu einer riesen HALLOWEEN Party gehen. Ich bin ein riesiger Halloween Fan, einmal am 31. Oktober in Amerika sein, dass wäre ein Traum von mir. ;) Aber da ich das Bett hüten muss, hat sich dies leider erledigt. Bevor ich mir jetzt einen frischen Tee mit Zitrone mache, möchte ich euch noch das Horror MakeUp zeigen dass ich morgen tragen wollte. Ich liebe dieses Tutorial....



Geht ihr auf eine Halloween Party dieses Jahr? Als was für ein Monster verkleidet ihr euch denn? Bitte unbedingt ein Kommentar hier lassen, bin so neugierig! ;)

Sonntag, 24. Oktober 2010

das war sie, meine woche

Gegessen:  Steak wie im alten wilden Westen
Getrunken: Apfelsaft gespritzt
Gekocht: Gemüsesuppe und Apfelkuchen
Gewesen: bei einem Krimidinner
Gesagt: Ich bin so müde!
Gefreut: über einen ganz süßen Satz 
Geärgert: über ein Ebay-Mitglied
Genervt: von so manchen Leuten
Gehört: Airplane
Gewollt: ein Stativ, damit ihr auch mal einen anderen Hintergrund zu sehen bekommt
Gekauft: schöne Stoffe
Gesehen: Piranhas 3D (der größte Schwachsinn ever) & Mit dir an meiner Seite (traurig schön) 
Gemacht: meinen ersten Patchworkkissenbezug



Nun mache ich es mir mit Thunfischpizza auf der Couch gemütlich und gucke Harry Potter und der Orden des Phönix. Was macht ihr heute noch so?

brunch time


Longshirt, Cardigan, Gürtel - H&M
Strumpfhose, Stulpen - FALKE
Boots - DEICHMANN
Armband - Mitbringsel aus den USA
Kette - ACCESSORIZE & H&M

Den Vormittag habe ich bei meiner Nachbarin verbracht, die mich zu Brunch eingeladen hatte, als Dankeschön dafür dass ich mich im Urlaub um ihre Tierchen gekümmert habe, deswegen auch das etwas luftigere Outfit. Bis vor fünf Minuten hat draußen auch noch die Sonne gescheint, im Moment ist sie leider hinter einer Wolkendecke verschwunden. Mal sehen ob sie sich heute nochmal blicken lässt. Ein kleinder Spaziergang würde meinem Immunsystem vielleicht wieder etwas aufputschen...

Freitag, 22. Oktober 2010

Autumn leaves are falling down

Blusenkleid, Jeggings, Tasche, Armband - H&M
Boots - DEICHMANN
Kette - SIX
Heiligenarmband - Flohmarkt aus den USA

Donnerstag, 21. Oktober 2010

I'm always gonna wanna make it move

Gestern habe ich meinen letzten Urlaubstag ganz entspannend zu Hause verbracht, denn alles was mit Hausarbeit zu tun hatte, habe ich am Tag zuvor schon erledigt...

Zuerst wurde der Kochlöffel bzw. der Schneebesen geschwungen. Ich hatte noch so viele Äpfel zu Hause die dringend verarbeitet werden mussten. Nachdem meine Wohnung schon voll erfüllt war mit Apfel-Zimt-Aroma, konnte ich es kaum erwarten den ersten Muffin zu Essen. Leider blieb es nicht bei einem. ;)
Danach habe ich aus dem Stoff, den ich euch hier schon gezeigt habe, meinen ersten Patchworkartiken Kissenbezug gemacht. Fürs erste mal bin ich ganz zufrieden und mein nächstes kleines DIY-Projekt, ein kleiner Tischläufer für meinen Couchtisch, wartet schon.
Abends habe ich es mir dann mit Netbook, Duftkerze und Tee auf dem Sofa gemütlich gemacht und den Tag ausklingen lassen, bevor es heute wieder zur Arbeit ging...

Mittwoch, 20. Oktober 2010

I feel like I'm a million miles away


Kleid, Cardigan, Tasche, Armband - H&M
Stulpen - FALKE
Schnürer - DEICHMANN
Kette - SIX

Dienstag, 19. Oktober 2010

tipp - euer individueller eulenkalender

bei "My Owl Barn" könnt ihr euch euren eigenen Eulenkalender gestalten. Einfach ein Eulenbild einem Monat zufügen und dann speichern und ausdrucken. Ich finde die Idee super und als Eulenliebhaberin werde ich mir, sobald ich meinen Drucker mit einer neuen Farbpatrone ausgestattet habe, einen Kalender für mein Vorzimmer ausdrucken...

Ausserdem will ich noch ein "Hallo" an meine neuen Leser hierlassen. Mittlerweile seid ihr 183 und ich freue mich über jeden Einzelnen von euch. Nächste Woche wird mein Blog 1 Jahr alt und wenn ich die 200 Lesergrenze geknackt habe, wird es als kleines Dankeschön etwas zu gewinnen geben. Dazu dann mehr wenn es soweit ist. ;)

Montag, 18. Oktober 2010

erkreiselt

habe ich dieses hübsche Kleid letzte Woche von einer sehr netten Bloggerin.


Diesen Samstag bin ich zu einem Krimidinner eingeladen worden. Der perfekte Abend um meine neue Errungenschaft auszuführen, am besten mit schwarzen Pumps und einer schwarzen Clutch kombiniert. Stellt sich noch die Frage, Gold- oder Silberschmuck?

Freitag, 15. Oktober 2010

atemlos und ferngesteuert...

so fühle ich mich im Moment...bin nur am Arbeiten oder zu Gast auf Schulungen...morgen ist Samstag, das heißt nur sechs Stunden arbeiten und dann ab zum Friseur und den Friseurbesuch habe ich wirklich schon dringend nötig. ;)

Von Montag bis Mittwoch wird mein Urlaub nachgeholt. Spätestens diesen Sonntag wird also wieder fleißig gebloggt und dann habe ich auch Zeit eure Kommentare zu beantworten.

Bisdahin, mein momentaner Lieblingssong...

Mittwoch, 13. Oktober 2010

bei h&m online geshoppt

Meine H&M Bestellung kam Samstags an. Heute lag im Postkasten ein 10% Rabatt Gutschein. Gleich bei der Hotline angerufen und die nette Dame hat mir doch tatsächlich netterweise überall die 10% nachträglich abgezogen. Ich werde mich nie wieder über die Lieferzeiten beklagen.

Das erste Kleid und die Schuhe aus der Bestellung habt ihr im gestrigen Post schon gesehen.


Tasche, Schuhe, das schwarze Kleid aus dem gestrigen Post und das puderrosa Shirt wird genommen. Bei dem blauen Hemd und den Hippie Kleid bin ich noch unsicher. Und ausserdem muss ich mich noch zwischen dem roten und schwarzen Pünktchenkleid entscheiden. Was meint ihr?

Dienstag, 12. Oktober 2010

Just gonna stand there and watch me burn

well that’s alright because I like the way it hurts...
Kleid, Schuhe, Armreif - H&M
Tasche - ORSAY
Kette - SIX

Heute hätte eigentlich mein erster von zwei Urlaubstagen beginnen sollen. Pünktlich um 8 Uhr läutete mein Handy...tada...bitte arbeiten kommen, ein Kollege ist krank. Die "Freude" war natürlich groß, denn was sollte ich denn bei Sonnenschein schon Schönes draußen machen?! Urlaub wird doch sowieso überwertet! Ich hoffe ihr könnt meinen sarkastischen Unterton hören! ;)
Deswegen heute ein abendlicher Outfitpost mit einem Kleid und Schuhen aus der H&M Bestellung, welche ihr morgen zu sehen bekommt. Blogpost ist schon getippt und kommt morgen online.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, ich machs mir jetzt auf dem Sofa gemütlich mit Tee, Keksen und meinen Lieblingsblogs...

Sonntag, 10. Oktober 2010

neue stoffe bringt der herbst

Beim Schweden gibt es seit kurzem neue Stoffe, die ich im Internet vorher schon begutachtete, bevor ich mich auf den Weg machte. Die drei Stoffe die ihr hier seht in Dunkelblau, Rot und Grau sind aus der neuen Kollektion und schon weihnachtlich angehaucht, somit perfekt für mein baldiges Vorhaben, nämlich ein Kissenhülle im Patchworkstyle. Im Internet habe ich mich über die Technik schon schlau gemacht und werde mich demnächst ranwagen. Wenn das Ergebnis gut aussieht ist mein nächstes Ziel eine Patchworkdecke, denn solch eine wollte ich schon immer haben.
Der karierte Stoff samt Reißverschlüsse werden fürs nächste Kosmetik- bzw. Stiftetäschchen gebraucht.

Wie man sieht hat mich das DIY-Fieber gepackt. ;) Morgen gibt es dann versprochen meinen H&M Onlineshop Haul. Wenn meine Webcam mitspielt vielleicht sogar in Videoform...

Freitag, 8. Oktober 2010

my new mascara love - TIPP

einen Tag vor meinen Italien Urlaub diesen Sommer musste schnell ein neuer Waterproof Mascara her. Da ich gerade bei Müller unterwegs war, bin ich direkt zum Essence und Catrice Aufsteller gedüst, da ich den Mascara nur für die zwei Wochen braucht, wollte ich nicht viel Geld dafür ausgeben. Bei Essence fand ich leider nichts, dafür wurde ich bei Catrice um so fündiger. Der "Allround" Mascara in Wasserfest hat € 2,75- gekostet und sprang daher gleich ins Körbchen.

Am ersten Tag in Italien getestet und ich war sofort begeistert. Noch nie hat ein Mascara bei mir so schöne lange und geschwungene Wimpern gezaubert. Die Wimpern bleiben fast den ganzen Tag so top geschwungen. Mittlerweile ist es mein Lieblingsmascara und bei mir nicht mehr wegzudenken. Habe auch dir rote, nicht wasserfeste Variante, ausprobiert, aber mit dem wiederum war ich nicht zufrieden. Hier gab es leider ein Wimperngemezel sondergleichen. Verklebete und krümelige Wimpern wo man nur hinsah. Somit bin ich wieder auf die blaue Variante umgestiegen. Mit diesem Mascara stand meinem Badeurlaub nichts mehr im Wege und auch in Zukunft muss ich mir bei lustigen oder traurigen Filmen, die mich zu Tränen rühren, nicht mehr die Angst haben dass ich das Kino mit Waschbäraugen verlasse...

Dienstag, 5. Oktober 2010

heidi lässt grüßen

Zu meinem heutigen Outfit trage ich wieder meine momentane Lieblingsfrisur. Inspiriert von zwei meiner Lieblingsblogger Jasmin und Elli. Ich finde die Heidifrisur wirklich süß und chic. In meiner Freizeit trage ich sie im moment relativ oft, bin mir aber noch etwas unschlüssig ob sie auch arbeitstauglich ist...

Shirt, Gürtel, Jeansshort, Tasche - H&M
Leggings - FALKE
Blazer  - ZARA
Schnürschuhe - DEICHMANN
Uhr - ESPRIT
Kette - Accessorize
Perlenohrringe - SIX
Heiligenarmband - Flohmarkt

pariser fashion week

Hier sind meine zwei Favoriten der Pariser Fashion Week...

       Barbara Bui                                                         Marcel Marongiu      
  Einfache Kreationen, aber sie gefallen mir und ich würde sie auf alle Fälle tragen!

Mehr davon gibt es hier

Montag, 4. Oktober 2010

der fruchtigste werbespot

Heute habe ich mir in der Mittagspause einen DARBO "Fruchtikus" gegönnt und dabei musste ich an diesen süßen Werbespot denken, der mich immer wieder zum Lächeln bringt...



Werden die Darbo Werbespots eigentlich auch im deutschen Fernsehen gezeigt?

Sonntag, 3. Oktober 2010

sonntag

ist für mich der Tag der rein zum ausspannen da ist. Gut, am Vormittag wird noch die Hausarbeit erledigt die unter der Woche liegen geblieben ist, aber dann heisst es ausruhen, sich mit Freunden treffen oder einfach die Seele baumeln lassen. Der heutige Sonntag begann mit frisch gebackenen Blätterteigtäschchen, gefüllt mir Marmelade und einem darauffolgenden Flohmarktbesuch, welcher aber eher enttäuschend war. Falls jemand einen Flohmarkt-Tipp für Wien und Umgebung hat, immer her damit. Zu Mittag gabs zu ersten mal Spaghetti Quatro Formaggi aus meinen Mitbringselkeramik aus Italien. Ein bisschen mediterranes Feeling kann bei dieser Kälte die nun schon herrscht nicht schaden. Der Nachittag wurde mit einem Schmöker auf der Couch verbracht und nach einem Beautyprogramm mit Gesichtsmaske und Maniküre lasse ich jetzt den Abend mit einer Tasse Tee und einer Laterne im Hintergrund ausklingen, während ich meine Lieblingsblogs durchforste...
Mehr Fotos gibt es bei klick auf "weiterlesen"...

Samstag, 2. Oktober 2010

outfit - 28. september 2010

Shirt, Cardigan, Treggins, Tasche - H&M
Stiefel - DEICHMANN
Kette, Armreif - SIX
Uhr - ESPRIT

Sehr H&M lastig dieses Outfit. Aber im Moment finde ich mir bei H&M einfach mehr als bei zB. Zara oder Mango. Ich widme mich jetzt wieder meinem nächsten DIY-Projekt, während nebenbei die berühmte deutsche Wettshow läuft..

Euch noch einen schönen Abend,
Mina

eben online geshoppt

Konnte mich mal wieder nicht von der H&M Seite fernhalten und musste einfach ein paar Sachen bestellen...





 Am meisten freue ich mich auf die Bluse mit den Vögelchen. Leider hat sie einen etwas späteren Liefertermin. Die Tasche passt perfekt zu meinen Schnürern aus einem meiner letzten Posts. Ich hoffe die Post ist diesmal etwas schneller als sonst. Ne Lieferung unter 2 Wochen wer ne Wucht. 

Mittwoch, 29. September 2010

[TAG] 8 Fragen

Die liebe Alenjia hat mich getaggt. Sie stellt mir 8 Fragen, dann stelle ich 8 Fragen und tagge jemand anders...dann mal los...

1. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Grau - ich weiß, klingt langweilig, aber die Farbe ist so schön bei Kleidung zu kombinieren und nicht ganz so düster wie Schwarz. ;)

2. Gold oder silber Schmuck?
Silber - Gold nur sehr selten

3. Welche Musikart magst du am liebsten?
Puh, schwere Entscheidung. Aber ich denke Rock ist mein Favorit.

4. Muss deine Kleidung immer modisch top sein?
Jein...in der Arbeit trage ich meist Jeans und ein T-Shirt...wenn ich abends weggehe oder zum Shoppen, achte ich eher auf was ich trage.

5. Gibst du viel Geld für Haarprodukte aus?
Nein - jetzt nicht mehr. Früher mussten es immer alle John Frida Produkte sein. Da war man mit Shampoo, Spülung und Kur, schnell mal bei € 35,-. Zwischendurch bin ich bei Guhl gelandet, also eher mittlere Preisklasse. Im Moment bin ich eher am sparen und verwende Balea Shampoo und Spülung, bin auch ganz zufrieden damit. Als Kur muss allerdings immer noch die John Frida "Wunderkur" herhalten. Mein absoluter Favorit seit Jahren und bei meinem Haar nicht mehr wegzudenken.

6. Benutzt du ein Glätteisen?
Ja, leider.

7. Was war das Lustigste was dir bis jetzt passiert ist?
Hmm, also so schnell fällt mir nur etwas bestimmtes ein. Es ist so, dass in unser Schaufenster regelmäßig jemand gegen läuft. Was manchmal mehr oder weniger auch ganz witzig ist. (Hat sich im übrigen noch nie jemand was getan). Ich wundere mich jedesmal, denn es ist eindeutig zu sehen dass da kein Eingang ist. An einem Tag an dem das wieder passiert war, durfte ich früher heimgehen. Ein Arbeitskollege, der ein großes Auto hatte, fuhr mit mir zum nahegelegenen Elektromarkt um mit mir meinen neuen Kühlschrank abzuholen. Er wartete im Auto während ich zahlte. Ich gehe Richtung Ausgang und versuche mein viel zu großes Portmonee in meine viel zu kleine Tasche zu packen. Die Augen nicht auf den Weg vor mir gerichtet, knalle ich voll gegen die Glasdrehtür, die wie ich dachte von alleine aufgehen sollte. Während ich mich versicherte das meine Nase noch dran war, schielte ich durch die Glastür zum Auto hinüber und sah meinen Kollegen der sich nicht mehr einkriegen konnte vor lachen. Tja und in dem Moment war es um mich geschehen, ich bekam so einen Lachanfall, und konnte mich erst nach Minuten wieder einkriegen. Es ist schön manchmal auch über sich selbst lachen zu können. :)

8. Was war das Schlimmste?
Möchte ich nicht beantworten. Ich hoffe das ist okay.
 
 
Nungut, hier meine 8 Fragen:
 
1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
2. Welches ist dein Lieblingskleidungsstück?
3. Onlineshopping oder lieber Shoppen gehen?
4. Was ist deine Lieblingsstadt?
5. Was würdest du mit 1 Million Euro tun?
6. Fast Food oder gesundes Essen?
7. Was hast du für eine Kamera?
8. Bist du ein Serienjunkie?
 
Ich tagge:
run pony, run.
Cyn.Celebrated
Leopardin - zur kleinen Ablenkung ;)
 
Gute Nacht,
Mina
 
PS: Eure heutigen Kommentare benatworte ich morgen Vormittag.

DIY - Täschchen

Nachdem ich meine neue Nähmaschine nun schon zwei Wochen zu Hause hatte, wurde es Zeit sie einzuweihen. Ich als vollkommener Neuling in Sachen Nähen, habe mich an mein erstes DIY-Projekt gewagt, ein Täschchen für mein Nähequipment...

Sonntag, 26. September 2010

a stormy sunday


Ich widme mich nun endlich meinem ersten DIY-Projekt, denn bei diesen stürmischen Wetter das heute draußen herrscht, bringen mich keine zehn Pferde vor dir Tür. Ich machs mir lieber zu Hause gemütlich. Bis später, ihr lest heute noch von mir...

Dienstag, 21. September 2010

These shoes are made for...

...me

Heimgekehrt vom Shoppingnachmittag musste ich mich erstmal etwas ausruhen und hab es mir mit Sushi und Frucade auf dem Sofa gemütlich gemacht. Soviel spaß das Shoppen auch macht, ich bin nachher meist total erledigt. Ob es am Anprobieren oder Tüten tragen liegt?! Tja, wenn in einer Einkaufsstraße H&M, DM und Deichmann direkt nebeneinander liegen, kann Frau nicht daran vorbeilaufen. Vorallem erst recht nicht wenn wie bei Deichmann solche Schnürer in der Auslage stehen...

Wasserabweisende Schnürschuhe mit seitlichen Zippverschluss um € 24,99-
Meine neuen Lieblinge diesen Herbst/Winter, das steht jetzt schon fest.

Meine H&M Ausbeute kommt natürlich noch. Habe einige hübsche Sachen gefunden und mitgenommen. Gesucht und gefunden habe ich unter anderem auch dieses Wolljäckchen aus der TV Werbung...

Ich wollte es unbedingt haben. Es sieht getragen auch supergut aus nur leider, leider, leider kratzt das Ding wie wild auf der Haut. Ich konnte es keine 2 Minuten anbehalten. Ärgerlich und echt schade um die Wolljacke. Habt ihr sie schon probiert?


Sonntag, 19. September 2010

Kleiderkreisel

Den Nachmittag hab ich damit verbracht einen passenden Platz für meinen Nähtisch zu finden. Gar nicht so einfach sag ich euch, vorallem wenn man deswegen die halbe Wohnung auf den Kopf gestellt hat und dann schlussendlich wieder beim Alten bleibt. Ganz zufrieden bin ich noch immer nicht, aber mal sehen, wenn ich mich richtig eingerichtet habe, gibt es dann auch Fotos.

Ich habe mich gestern bei Kleiderkreisel.de angemeldet und mal ein paar Dinge eingestellt. Einfach auf das Logo klicken, dann kommt ihr zu mir...


Es folgen noch mehr Sachen, aber das gute Licht für die Fotos ist mittlerweile leider verschwunden.

 Ich hab heute Morgen noch zwei Schnappschüsse von meinen beiden Mitbewohnern gemacht während ich am Fensterputzen war...
Ja so ein Katzenleben kann schon anstrengend sein...

LAIVA ist da

Heute war ich schon um 8 Uhr morgens Putzmunter, obwohl ich eigentlich vorhatte mal so richtig auszuschlafen. Nungut, dann habe ich mich nach kurzer Überlegung dazu durchgerungen erstmal den sonntägigen Wohnungsputz zu tätigen um mich dann meiner gestrigen IKEA Errungenschaft zu widmen...


"Laiva" hat nur € 15,- gekostet und war genau das was ich gesucht hatte. Klein und schlicht. Das Zusammenbauen war für mich überhaupt kein Problem, da meine Wohnung zu 80 Prozent aus IKEA Möbeln besteht. Da kommt man schon in Übung. Praktisch finde ich die kleine Auflagefläche hinter der Arbeitsplatte für Kabel und Kleinzeugs. Jetzt stellt sich nur noch die Frage wo mein zukünftiger Näharbeitsplatz sein soll...dazu später mehr...

Donnerstag, 16. September 2010

1...2...3...MEINS!

Hallo ihr Lieben,
die Hälfte der Woche ist nun vorbei und bis zum Sonntag sind es nur noch zwei Tage zu arbeiten. Wieso ich mich auf Sonntag freue?! Was ich Sonntag mache?! Ich werde mich endlich mit meinem Ebay Schnäppchen beschäftigen können...


Letztes Wochenende hab ich mich mal wieder bei Ebay gestöbert und in der letzten Minute noch einen guten Kauf gemacht. Diese kaum benutzte PRIVILEG Nähmaschine hat mich gerade mal 20 Euronen gekostet. Für meine ersten Nähversuche sicher völlig ausreichend. Mein erstes DIY - Projekt startet am Wochenende. Nun fehlt nur noch ein passender Nähtisch, den ich morgen sicher beim "Schweden" meines Vertrauens finden werde. ;)